Karin
Kommentare 3

Fotomarathon Bremen 2015

Diese Galerie ist ein kleiner Vorgeschmack auf unseren kommenden Fotomarathon in Wilhelmshaven am 19. September.

Los ging es in Bremen am Samstag, 12. September an der Schaulust am Güterbahnhof, der Startschuss war nach dem Gruppenfoto um 11 Uhr (Check-in ab 10 Uhr). Motto: Stadt im Fluss.Das Noon im Foyer kleines Haus am Theater am Goetheplatz, wurde als Ziel auserkoren, dort mussten alle Teilnehmer um 20 Uhr eintreffen. Plus/minus 1/2 Std. Die Zwischenstationen der fotografischen Schnitzeljagd waren um 14 Uhr in der Botanika im Deliusweg und um 17 Uhr im Lloyd Caffee am Fabrikenufer. Die 3 x 3 Themen wurden jeweils beim Start und den 2 Zwischenstops bekanntgegeben. Die Themen seht ihr unter den Fotos als Titel zu den Bildern. Mitmachen konnten begeisterte Hobby- und Profifotografen, Stadtentdecker und Weltenbummler mit einer Digitalkamera. Ich stand zwar zuerst nur auf der Warteliste, habe dann aber doch noch kurzfristig das Glück gehabt teilnehmen zu dürfen. Es war auch rein physisch ein Marathon für mich, denn mit dem Fahrrad bin ich ca. 46 km abgefahren. Aufgrund der knappen Zeit pro Foto kommt man dann schon mal ins Schwitzen. Zum Glück war das Wetter gut, es hat darum auch viel Spaß gemacht.

Hier nun meine Fotos zum Marathon. Nicht alle perfekt, man hat nie genug Zeit. 😉

Hintergrund: 2004 und 2005 gab es unter dem Titel „Fotogehn“ schon einmal einen Fotowettbewerb dieser Art – es waren zwei Aktionen, bei denen jeweils knapp 300 Fotobegeisterte durch die Stadt stromerten und spannende Motive ablichteten. Organisiert wurden die Events vom Kubo – das Haus für Kunst und Künstlerförderung.

Wer noch weiter gucken mag, dem seinen hier ein paar Links ans Herz gelegt:
Fotomarathon Bremen 2015
Weser Kurier
Bremen.de
Facebook

Hier bin ich sogar zu sehen ;-):
Instagram

Grüßies Karin 🙂

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.